Yukno — Pole Pole

Yukno - Pole Pole

Текст Yukno — Pole Pole

Mir ist so heiß
Schmeckst du den Schweiß?
Alles ist schöner
Wenn du es teilst
Und wenn du nicht
Zerfließt du wie Wachs
Die Welt ist ein Ball
Wir halten ihn flach
Nimm dir die Zeit, die du nicht hast
Pole Pole (Pole Pole)
Keine Hast
Nimm dir die Zeit, die du nicht hast
Pole Pole (Pole Pole)
Keine Hast
Für jede Stunde
Zählst du den Preis
Gott sieht uns zu
Und denkt sich ganz leis:
«Wie schön es wär
Ein Mensch zu sein?
Endlich sterben — Endlich befreien
Wie schön es wär, (Wie schön es wär)
Ein Tier zu sein? (ein Tier zu sein)
Und nicht immer — so allein.»
Also nimm dir die Zeit, die du nicht hast. (die du nicht hast)
Pole Pole (Pole Pole)
Keine Hast. (jajaja)
Nimm dir die Zeit, die du nicht hast. (die du nicht hast)
Pole Pole (Pole Pole)
Keine Hast
(yeahyeahyeah)

Слушать Yukno — Pole Pole

Смотреть клип Yukno — Pole Pole